Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Titelbild des Orthomol Blogs

Es gibt Termine, die wir ganz besonders gerne wahrnehmen. Dazu gehören eindeutig die Treffen mit unseren „Orthomol mit Herz“-Partnern zum Jahresbeginn. Über die ARCHE und den Bundesverband Kinderhospiz haben wir Euch schon berichtet. Jetzt konnten wir auch dem Team der Christoph Metzelder Stiftung eine Spende überreichen.

Gesunde Ernährung und Feriencamp

Die Zusammenarbeit mit dem sympathischen Team um den erfolgreichen Ex-Profi-Fußballer haben wir 2018 gestartet und schnell bemerkt, dass wir für die „MahlZeit-Projekte“ der richtige Pate sind. Denn dafür unterstützt die Stiftung verschiedene Einrichtung dabei, Kinder und Jugendliche mit ausgewogenen Mahlzeiten zu versorgen. In diesem Jahr wollen wir auch ein gemeinsames Feriencamp für die Kinder aus den Einrichtungen anbieten, für die sich die Christoph Metzelder Stiftung engagiert – natürlich auch ganz im Zeichen gesunder Ernährung. Solche Feriencamps bietet die Stiftung jedes Jahr an und weiß genau: Das sind besondere Tage für die Kids!

Guter Start in 2019

Orthomol-Inhaber Nils Glagau und Christoph Metzelder freuten sich bei der Spendenübergabe über einen tollen Start in das zweite Jahr der Kooperation. Seht selbst:

Wollt Ihr mehr über die Christoph Metzelder Stiftung erfahren? Dann schaut hier vorbei.

0 Kommentar

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar ist für die anderen erst nach Freigabe sichtbar

Gesundheit im Blick / 08.05.2019

Unter „Foodporn“ versteht man den Trend, sein Essen in den sozialen Netzwerken feiern zu lassen. Auf Instagram, Facebook und Pinterest stellen Menschen sorgfältig inszenierte Bilder ihres Essens aus. Aber jeder Trend provoziert eine Gegenbewegung: Anti-Foodporn Plattformen holen uns auf manchmal…

Gesundheitsmeldung / 28.03.2019

Der Kinderteller ist meist eine günstige und konfliktfreie Alternative für das Familienessen im Restaurant. Gesunde Ernährung bleibt dabei aber leider auf der Strecke, wie eine Auswertung von Wissenschaftlern der Uni Heidelberg zeigt. Fast 1900 Kindergerichte auf 500 Speisekarten inhabergeführter…