Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Titelbild des Orthomol Blogs

Anlässlich der Woche des Sehens, die vom 8. bis 15. Oktober andauert, werfen wir immer wieder einen Blick auf unsere Augen. Heute gibt’s ein leckeres Rezept, das gleichzeitig viele wichtige Nährstoffe für die Sehkraft liefert. Guten Appetit!

Kohleintopf mit Hafer-Aprikosenbällchen

Zutaten für 4 Portionen:

1 kleiner Kopf Grünkohl
1                      Gemüsezwiebel
2 EL                 Maiskeimöl
1-2 EL             gekörnte Gemüsebrühe
80 g                 Trockenaprikosen
100 g               Haferflocken, fein
3 TL                 Haferkleie
2                      Eier
1 EL                 Apfelessig
100 ml              warmes Wasser
etwas               frisch geriebene Muskatnuss
etwas               Salz

Zubereitung:

Den Kohlkopf putzen, Blätter halbieren, in sehr schmale Streifen schneiden und waschen. Zwiebel schälen, kalt abwaschen, halbieren und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen, dann den geschnittenen Kohl dazu und kurz anbraten. Mit Wasser aufgießen, so dass der Kohl bedeckt ist. Zunächst einen Esslöffel gekörnte Gemüsebrühe dazugeben und etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Trocken-aprikosen fein hacken. Haferflocken und Haferkleie mit Eiern in eine Schüssel geben, dann Aprikosen, Apfelessig und warmes Wasser dazu und zur Masse verrühren, mit Muskat und Salz würzen, 15 Minuten quellen lassen. Aus dem Haferteig, mit angefeuchteten Händen, 16 bis 20 Bällchen formen. In einem Topf Salzwasser aufkochen und die Bällchen darin in 3 Minuten garziehen lassen. Die Kohlsuppe mit einem Passierstab leicht sämig pürieren, noch einmal abschmecken, dann die Klößchen dazugeben, etwa 3 Minuten darin garziehen lassen, dann in Teller füllen.

Nährwert pro Portion, ca. :

15 g Eiweiß, 11g Fett, 32 g Kohlenhydrate, 13 g Ballaststoffe, 109 mg Cholesterin, 287 kcal, 1.148 kJ, 76 µg Vitamin A, 162 mg Vitamin C, 2 mg Zink  

0 Kommentar

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar ist für die anderen erst nach Freigabe sichtbar

Gesundheitsmeldung / 07.03.2019

Operationen zur Korrektur eines „grauen Stars“ (Katarakt) verhindern in Deutschland rund 200 schwere Verkehrsunfälle jährlich, hat die deutsche Fachgesellschaft für Augenheilkunde (DOG) auf der Grundlage einer neuen Studie berechnet. Der Verband empfiehlt Autofahrerinnen und Autofahrern, ihre Sehkraft ab dem 60.