Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Darunter wird auf dieser Website auch das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen zum Datenschutz, zum „Besucheraktions-Pixel“ von Facebook, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mein Zugang zum Thema Ernährung? Der naheliegendste: Ich esse wahnsinnig gerne. Dabei achte ich natürlich darauf, dass Ausgewogenes auf dem Teller landet. Aber schmecken sollte es auch, denn für mich gehört genießen auf jeden Fall dazu! Ausgewogen und bunt ist auch mein Arbeitsalltag bei Orthomol. Als Leiterin des Bereichs Public Relations arbeite ich an allen Themen mit – von klassischer Pressearbeit über die Interne Kommunikation bis hin zu Social Media Aktivitäten. Hier freue ich mich darauf, mit Ihnen in den Dialog zu treten. Mein Orthomol-Highlight? Das entspannte und freundliche Miteinander der Kollegen.

Als „gelernte“ Naturwissenschaftlerin (Mikrobiologin) bin ich bei Orthomol als Redakteurin für ganz verschiedene Texte zuständig: vom Newsletter bis zum gedruckten Kundenmagazin. Ernährungs- und Gesundheitsthemen sind seit 2002 mein Interessensschwerpunkt - und mein Broterwerb. Apropos Brot - zuhause wird fast täglich selbst gekocht und gebacken. Gesund ist wichtig, lecker ist Pflicht. Mein Orthomol-Highlight: die breite Produktpalette auf einer fundierten, wissenschaftlichen Basis. Mediziner und Wissenschaftler bei Orthomol fühlen ständig den Puls der internationalen Ernährungs-Forschung. Es ist spannend, dabei zu sein!

Schon während meines Studiums im Fach Kommunikationsdesign faszinierten mich die damals so genannten „neuen“ Medien: interaktive Multimedia-CDs, Internetseiten etc. Umso mehr begeistern mich die heutigen Möglichkeiten der Online-Kommunikation. Bei Orthomol konnte ich über viele Jahre spannende Online-Projekte mitentwickeln. Als neues Mitglied des Social-Media-Teams liegt mein Schwerpunkt nun wieder in der Kommunikation, und ich freue mich auf den Dialog mit den Menschen über unsere Social-Media-Kanäle. Ernährung muss für mich unkompliziert und lecker sein. Um nicht in die Fast-Food-Falle zu geraten, weiß ich gute Tipps für einfaches, aber gesundes Kochen zu schätzen. In Sachen Sport stehe ich auf Fun und Action. Der für die Gesundheit wichtige Ausdauersport kommt dagegen zu kurz. Das ändert sich aber mit der Orthomol-Fitness-Challenge.

Nicht nur unsere Blog-Autoren widmen sich hier gern Ihren Fragen. Auch Experten aus dem Orthomol-Team oder Medizin, Ernährungswissenschaft & Co. wollen wir hier zu Wort kommen lassen. Je nach Fragestellung. Dafür gibt es das Autorenprofil Gastautor. Mehr über sich selbst verraten unsere Gäste dann in ihren Beiträgen.

Ich bin das neueste Mitglied im Orthomol Social-Media-Team. Der Sport wurde mir bereits in die Wiege gelegt und so war es auch nicht überraschend, dass ich mich zu einem Studium der Sportwissenschaften bzw. Sportjournalismus entschied. Ich mache gern Sport, am liebsten fast jeden Tag. Ganz oben stehen bei mir Laufen und Tanzen, bin aber auch für andere Sportarten offen. Meine zweite Leidenschaft ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Hier im Blog lässt sich beides perfekt verbinden. Beim Kochen muss es bei mir lecker sein und schnell gehen, besonders in der Woche. Am Wochenende nehme ich mir auch gern mal mehr Zeit und koche aufwendiger. Da ich nicht der größte Fleisch-Fan bin, darf es bei mir immer gern viel Gemüse und Fisch sein.