Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Titelbild des Orthomol Blogs

“Als „gelernte“ Naturwissenschaftlerin (Mikrobiologin) bin ich bei Orthomol als Redakteurin für ganz verschiedene Texte zuständig: vom Newsletter bis zum gedruckten Kundenmagazin. Ernährungs- und Gesundheitsthemen sind seit 2002 mein Interessensschwerpunkt - und mein Broterwerb. Apropos Brot - zuhause wird fast täglich selbst gekocht und gebacken. Gesund ist wichtig, lecker ist Pflicht. Mein Orthomol-Highlight: die breite Produktpalette auf einer fundierten, wissenschaftlichen Basis. Mediziner und Wissenschaftler bei Orthomol fühlen ständig den Puls der internationalen Ernährungs-Forschung. Es ist spannend, dabei zu sein!”

Gesundheit im Blick / 09.10.2019

Arthrose der Fingergelenke kann schmerzhaft sein und die Beweglichkeit zunehmend einschränken. Fingerübungen und Training können den weiteren Verlauf günstig beeinflussen, erklärte der Orthopäde und Rheumachirurg Prof. Dr. med. Ralph Gaulke von der Unfallchirurgischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover kürzlich gegenüber…

Gesundheit im Blick / 09.10.2019

Eine Substanz, die natürlicherweise in Blattspinat vorkommt, hat offenbar Einfluss auf das Muskelwachstum im Training. Das Pflanzenhormon galt unter Leistungssportlern schon länger als „Geheimtipp“, jetzt hat die Welt-Anti-Doping-Agentur eine Studie beauftragt, um die Wirkung des Stoffes zu untersuchen. Die Autoren…

Gesundheit im Blick / 09.10.2019

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat ihre Empfehlungen zur Zink-Zufuhr überarbeitet – und nach oben korrigiert. Darüber hinaus weisen die Experten darauf hin, dass der Zinkbedarf auch davon abhängt, wie die sonstige Ernährung zusammengesetzt ist. Zink wird im Körper nicht…

Gesundheit im Blick / 21.09.2019

Unter „Foodporn“ versteht man den Trend, sein Essen in den sozialen Netzwerken feiern zu lassen. Auf sozialen Netzwerken stellen Menschen sorgfältig inszenierte Bilder ihres Essens aus. Aber jeder Trend provoziert eine Gegenbewegung: Anti-Foodporn-Plattformen holen uns auf manchmal recht amüsante Weise auf den Boden der Tatsachen zurück.