Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

“Als „gelernte“ Naturwissenschaftlerin (Mikrobiologin) bin ich bei Orthomol als Redakteurin für ganz verschiedene Texte zuständig: vom Newsletter bis zum gedruckten Kundenmagazin. Ernährungs- und Gesundheitsthemen sind seit 2002 mein Interessensschwerpunkt - und mein Broterwerb. Apropos Brot - zuhause wird fast täglich selbst gekocht und gebacken. Gesund ist wichtig, lecker ist Pflicht. Mein Orthomol-Highlight: die breite Produktpalette auf einer fundierten, wissenschaftlichen Basis. Mediziner und Wissenschaftler bei Orthomol fühlen ständig den Puls der internationalen Ernährungs-Forschung. Es ist spannend, dabei zu sein!”

Rund um Ernährung / 30.03.2015

Das ehemals „weiße Gold“ ist inzwischen ein Centprodukt – und hat ein Imageproblem. Dafür erobern seit einiger Zeit exotische Kostbarkeiten wie  Fleur de Sel aus Ibiza, rosa Kristalle vom Himalaya oder Blausalz aus dem Iran die Tafeln ambitionierter Köche. Einige Mythen über Salz halten sich hartnäckig.

Rund um Ernährung / 23.03.2015

Lieber Feldsalat, Du bist unser standhafter  Held  unter den Salatpflanzen. Während wir den Winter in warmen Wohnzimmern verbrachten und Obst aus fernen Ländern und geheizten Treibhäusern naschten, stelltest Du Dich auf den heimischen Feldern Kälte und Eis. Wer Deine kleinen, zarten Blättchen betrachtet kann kaum glauben, dass du Temperaturen bis minus 15 Grad zu trotzen vermagst.

Rund um Ernährung / 10.03.2015

Einige Früchte werden unreif geerntet und überstehen Lagerung und Transport dann besser. Mit anderen Früchten funktioniert das nicht – einmal runter von Strauch oder Baum werden sie nur noch älter, aber nicht mehr reifer. Woran liegt das? Und welche Früchtchen…

Rund um Ernährung / 24.02.2015

Den Winter ganz ohne süße Südfrüchte und frischen Salat zu überstehen wäre sicher zu viel verlangt – aber wer seine Menüwahl gelegentlich der Jahreszeit anpasst, tut sich und der Umwelt etwas Gutes! Drei Gründe, warum Sie frischem Saisongemüse auch im Winter mal den Vorzug geben sollten:

Rund um Ernährung / 02.02.2015

Theoretisch wissen inzwischen alle, wie gesunde Ernährung geht: Gemüse und Obst, Vollkornprodukte, mageres Fleisch oder Fisch, am besten frisch, selbst gekocht und abwechslungsreich. Im Alltag bleibt das aber häufig graue Theorie: 39% der Berufstätigen sagen, dass das mangelnde Angebot am Arbeitsplatz gesunde Ernährung schwierig macht.