Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

“Nicht nur unsere Blog-Autoren widmen sich hier gern Ihren Fragen. Auch Experten aus dem Orthomol-Team oder Medizin, Ernährungswissenschaft & Co. wollen wir hier zu Wort kommen lassen. Je nach Fragestellung. Dafür gibt es das Autorenprofil Gastautor. Mehr über sich selbst verraten unsere Gäste dann in ihren Beiträgen.”

In Action / 21.12.2017

Die Weihnachtstage stehen vor der Tür. Neben der ganzen Schlemmerei kommt die Bewegung in dieser Zeit meist zu kurz. Um dem Bewegungsmangel entgegenzuwirken, haben wir Ihnen Übungsbeispiele für die Extra-Portion Fitness zusammengestellt – nebenbei wird sich das Training auch positiv auf Ihrer Waage bemerkbar machen.

Gesundheit im Blick / 19.12.2017

Es weihnachtet sehr - auch hier in unserem Blog. Gönnen Sie sich eine kurze Auszeit von der hektischen Vorweihnachtszeit und suchen Sie in unserem Wimmelbild Rudolf. Viel Spaß!

In Action / 30.11.2017

Sollte man sich vor oder nach dem Sport dehnen oder gar vor und nach? Die Antworten sind genauso vielfältig, wie die Fragen. Bringen wir doch Klarheit in dieses Thema.

Gesundheit im Blick / 23.11.2017

Die kalten Tage stehen vor der Tür. Körperliche Betätigung wird im Winter meist gänzlich heruntergefahren. Zeit zu Hause die Füße hochzulegen? Damit Sie genau dies nicht tun, geben wir Ihnen ein paar Gründe und sportliche Alternativen an die Hand.

In Action / 16.11.2017

Um auf Dauer fit zu bleiben, sollte man auch die Erholung nicht vernachlässigen. Beim Thema Regeneration schalten jedoch viele Sportler gedanklich ähnlich schnell ab, wie bei den Themen Dehnen und Aufwärmen. Dabei gibt es gar nicht viel zu beachten und es lohnt, sich mit der Thematik auseinander zu setzen.