Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Titelbild des Orthomol Blogs

 

Sie fragen:
Wieso sagen Sie nichts zu den Wirkweisen der Orthomol-Produkte?

 

Wir antworten:
Orthomol entwickelt und vertreibt ergänzende bilanzierte Diäten und Nahrungsergänzungsmittel. Diese Produkte gehören zur Kategorie Lebensmittel. Damit sind wir bei gesundheitsbezogenen Aussagen zu den Mikronährstoffen aus unseren Produkten an einen rechtlichen Rahmen gebunden – und den schafft eine europäische Institution. Die heißt European Food Safety Agency, kurz EFSA.

Europäisch „verordneter“ Rahmen

Die EFSA bewertet die wissenschaftliche Grundlage zu den Aussagen, die Unternehmen wie Orthomol zu den Inhaltsstoffen ihrer Produkte im Zusammenhang mit Gesundheit treffen dürfen. Gegenüber Ihnen als Verbrauchern. Solche genehmigten Formulierungen werden Health Claims genannt und geben dieser europaweit gültigen Verordnung ihren Namen. Schön: Mehr als 230 Aussagen zu Mikronährstoffen und ihren positiven Eigenschaften für die Gesundheit hat die EFSA bis dato veröffentlicht. Weniger schön: die Health Claims selbst. Hätten Sie gern einige Beispiele? Bitteschön:

  • Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihre Fragen hier im Blog immer im Rahmen der Health-Claims-Verordnung beantworte. Also Ihnen auch mal sagen muss, dass das Vitamin C aus Orthomol Immun zur normalen Funktion des Immunsystems beiträgt. Oder aber, dass Sie als Orthomol arthroplus-Verwender eben mit Vitamin D einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung Ihrer normalen Knochen leisten. Vielleicht trifft das damit nicht immer ganz exakt den Kern Ihrer Frage, aber unbeantwortet lassen möchte ich im Idealfall auch nichts. Übrigens: Alle Health Claims zu den Inhaltsstoffen unserer Produkte finden Sie auf unserer Website unter Vitamine & Co.

Apropos Reglementierungen …

Wir sind überzeugt vom orthomolekularen Prinzip und unseren Produkten. Und wir freuen uns immer sehr, wenn Verwender unsere Begeisterung teilen – und  ihre Orthomol-Erfahrungen uns auch weitergeben. Leider darf solch tolles Feedback, wie zum Beispiel „Mit Orthomol fühle ich mich fit und gesund!“, hier nicht stehen bleiben. Sie wissen schon, die rechtlichen Rahmenbedingungen… ich möchte mich also auch schon vorab entschuldigen, sollten wir Ihre Aussagen einmal korrigieren (müssen – nicht wollen!). Aber seien Sie sicher: Wir lesen, was Sie uns schreiben. Wollen Sie nicht gleich einmal anfangen? Ran ans Kommentarfeld, fertig, los!

0 Kommentar

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar ist für die anderen erst nach Freigabe sichtbar