Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Titelbild des Orthomol Blogs

Der Sommer geht zu Ende. Draußen wird es kühler, die Tage werden kürzer. Vielen geht es so wie mir: Die Aktivität lässt nach, und es fällt schwerer, sich zu sportlicher Bewegung zu motivieren. Dabei ist Bewegung auch und gerade in der kalten Jahreszeit so wichtig – um Verspannungen vorzubeugen, um das Immunsystem zu stärken, und um dem „Winterspeck“ entgegenzuwirken.

Bei Orthomol haben alle Mitarbeiter glücklicherweise die Möglichkeit, an regelmäßigen Fitness-Kursen in den eigenen Räumlichkeiten teilzunehmen, durchgeführt von der Düsseldorfer Firma Daniel Philipp Personal Training.

Ab heute möchten wir auch unsere Leser und Follower unterstützen, in Bewegung zu bleiben! In Zusammenarbeit mit Daniel Philipp haben wir eine Reihe von Fitness-Videos produziert. Darin zeigen die beiden sympathischen Trainer Katharina Placke und Carsten Schick alltagstaugliche Übungen, die Sie ganz einfach zuhause, draußen oder auch im Büro durchführen können!

In der ersten Folge geht es um Stabilität: Mit einfachen Halteübungen wird die Tiefenmuskulatur z. B. an Rumpf und Bauch trainiert, die für alltägliche Bewegungen und für eine gute Körperhaltung wichtig ist.

Viel Spaß beim Mitmachen! Und verpassen Sie auch die weiteren Folgen unserer Fitness-Reihe nicht!

0 Kommentar

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar ist für die anderen erst nach Freigabe sichtbar

Hinter den Kulissen / 08.05.2019

Gelenkverschleiß (Arthrose) ist hörbar. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von Wissenschaftlern der Universitätsmedizin Charitè in Berlin. Eine neue Schalldiagnostik könnte die Früherkennung von Arthrose verbessern. Bildgebende Verfahren wie Röntgen oder MRT-Aufnahmen zeigen den Gelenkverschleiß erst, wenn der Knorpel bereits…