Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Titelbild des Orthomol Blogs

Zutaten:

Für zwei Portionen

  • 2 Knollen Rote Bete (vorgegart)
  • 1 Limette
  • 1/4 Salatgurke
  • 2–3 Essiggurken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1–2 Knoblauchzehen
  • Dill, Minze oder Koriander
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Rote Bete, Zwiebel, Knoblauch klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten, mit Brühe ablöschen und anschließend fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Kreuzkümmel abschmecken, Salat- und Gewürzgurken sehr fein würfeln, dazugeben und mindestens zwei bis drei Stunden kalt stellen. Mit Dill, Minze oder Koriander blättern garnieren und nach Belieben mit einem Klecks Meerrettich reichen.

0 Kommentar

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar ist für die anderen erst nach Freigabe sichtbar