Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Titelbild des Orthomol Blogs

Orthomol ist in dieser Saison stolzer Hauptsponsor von Fortuna Düsseldorf. Das komplette Team um Trainer Friedhelm Funkel nutzte die Länderspielpause in der zweiten Bundesliga für einen Besuch in Langenfeld.

Wer ist eigentlich Orthomol?

Gesunde Ernährung für Sportler? Das können wir – und so startete der Mannschaftsbesuch erstmal mit einem gemeinsamen Mittagessen. Dann stellte Nils Glagau, Geschäftsführer und Inhaber von Orthomol, dem Team unser Unternehmen und verschiedene Produkte genauer vor. Vor allem natürlich Orthomol Sport und das neueste Produkt: Orthomol Sport perform.

Einblicke hinter die Kulissen

In unserem zweiten Standort in Langenfeld ging es dann ins Detail: in Qualitätsmanagement, Produktion und Logistik erfuhr der Besuch, wie Orthomol-Produkte in die blaue Packung kommen. Und welche sorgfältigen Prüfungen wir durchführen, um die ISO-zertifizierte Qualität zu gewährleisten.

Rheinische Freundschaft live erleben

Den Abschluss bildete das Highlight aller Mitarbeiter: eine Autogrammstunde mit dem Team. Trikots wurden unterschrieben, unzählige Fotos gemacht, viele neugierige Fragen gestellt.

Ein paar Eindrücke des rot weißen Nachmittags gibt’s in der Bildergalerie.

0 Kommentar

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar ist für die anderen erst nach Freigabe sichtbar

Gesundheit im Blick / 09.10.2019

Arthrose der Fingergelenke kann schmerzhaft sein und die Beweglichkeit zunehmend einschränken. Fingerübungen und Training können den weiteren Verlauf günstig beeinflussen, erklärte der Orthopäde und Rheumachirurg Prof. Dr. med. Ralph Gaulke von der Unfallchirurgischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover kürzlich gegenüber…

Gesundheit im Blick / 09.10.2019

Eine Substanz, die natürlicherweise in Blattspinat vorkommt, hat offenbar Einfluss auf das Muskelwachstum im Training. Das Pflanzenhormon galt unter Leistungssportlern schon länger als „Geheimtipp“, jetzt hat die Welt-Anti-Doping-Agentur eine Studie beauftragt, um die Wirkung des Stoffes zu untersuchen. Die Autoren…