Kommentare Suche Plus Facebook Facebook Youtube Instagram Youtube Instagram Schließen
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist Blau? Physikalisch betrachtet ist es ganz einfach: Wenn Licht mit einer Wellenlänge zwischen 460 und 480 Nanometer in unser Auge fällt, nehmen wir die Farbe Blau wahr. Gegenstände, die dieses Lichtspektrum reflektieren, bezeichnen wir als blau.

Doch hinter Farben steckt oft so viel mehr als reine Physik und nüchterne Zahlen. Gerade das Blau hat für viele eine fast magische Bedeutung.

Blau ohne Ende

Beim französischen Künstler Yves Klein (1928 – 1962) drehte sich fast das gesamte künstlerische Schaffen um die Farbe Blau. Der Avantgardist ist berühmt für seine monochromen Bilder, bei denen er nur diese eine Farbe verwendete. Einen selbst entwickelten Blauton ließ er sich sogar unter dem Namen „International Klein Blue“ patentieren. Tipp: Im Musiktheater im Revier (Gelsenkirchen) hängen sechs Werke des Künstlers, wie z. B. das blaue Schwammrelief.

Yves Klein schätzte die Sogwirkung des Blaus auf den Betrachter, der sich förmlich „in das Bild hineingezogen“ fühlt. Dieser farbpsychologische Effekt hängt mit den Assoziationen zusammen, die diese Farbe bei uns hervorruft – etwa ein endloser blauer Himmel, oder dessen Spiegelung im Wasser. Beides steht für Ferne und löst ein Gefühl der Sehnsucht aus.

Die Farbe von Orthomol

Die Endlosigkeit steht auch für Beständigkeit. Aus diesem Grund werden der Farbe Blau auch Assoziationen wie Harmonie und Vertrauen zugeschrieben. Wir finden, das passt zur Marke Orthomol, und Blau steht unseren Produkten gut. Deshalb präsentieren sich unsere Produktpackungen in den Apothekenregalen in kräftigem Blau.

0 Kommentar

Kommentar schreiben

Ihr Kommentar ist für die anderen erst nach Freigabe sichtbar

In Action / 16.10.2018

Was viele an einen Hit aus den 90ern erinnert, ist bei uns Programm: Bewegung gehört einfach dazu. Für uns als Gesundheitsunternehmen natürlich sowieso! Daher haben wir Mitarbeiter bei Orthomol viele Chancen, in Bewegung zu kommen – und zu bleiben.